Knusprige Broccoli-Rollen

  • 300 gr. Broccoli frisch
  • 2 EL Butter
  • 350 ml Wasser
  • 150 ml Milch
  • 1 Beutel Kartoffelpüree aus Trockenprodukt
  • 30 gr. Parmesan gerieben
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • 3 EL Butter
  • 4 Stk. Filoteig Blätter
  • 4 EL Öl
  • Salz und Pfeffer
1 Broccoli putzen ,in kleine Röschen teilen .Den Strunk schälen ,und in ca.1/2 cm große Würfel schneiden .Alles mit 2 El Butter andünsten .Mit Salz und Pfeffer würzen .350 ml Wasser zugeben , aufkochen ,zugedeckt ca.5Min. garen lassen .Vom Herd nehmen .Die Milch und die Kartoffelpüree- flocken einrühren .Parmesan unterrühren ,mit Salz ,Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen .

2 3El Butter zerlassen .Filoteigblätter entrollen 2 Blätter mit der Butter bestreichen 2 Blätter darüberlegen ,mit Butter bestreichen .Die Broccoli-Püreemasse auf die beiden Filoteigblätter verteilen ,an den Seiten einen 2cm breiten Rand frei lassen .Seiten einklappen und vom unteren Ende her aufrollen. Im heißen Öl bei mittlerer Hitze ca.7-8 Min.goldbraun braten . Dazu passt ein Tomaten -Chili-Dip.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.