Knusprige Fischpflanzerl

image_1image_3
  • 400 gr. Fischfilet frisch
  • 100 gr. Garnelen frisch
  • 50 gr. Weißbrot
  • 0,5 Bund Frühlingszwiebel
  • 0,5 Mango
  • 1 EL Senft
  • 1 Ei
  • 20 gr. Semmelbrösel
  • 4 EL Öl
  • 50 ml Sahne
  • Muskatnuss
  • Pfeffer
  • Salz
  • Cilisalz
  • Semmelbrösel
Das Fischfilet waschen, trocken tupfen und mit den Gaenelen in ganz kleine Würfel schneiden. Das Weißbrot ebenfalls in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Mango putzen und in Würfel schneiden. Die Fisch- und Weißbrotwürfel mit Senft, dem Ei, der Hälfte der Semmelbrösel, Mango, Sahne ,Muskatnuss, Salz und Cilisalz kurz aufmixen. Aus der Fischmasse mit angefeuchteten Händen Pflanzerl formen und diese in den restlichen Semmelbröseln wenden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Fischpflanzerl darin bei mittlerer Hitze langsam auf beiden Seiten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Dazu Salat oder Kartoffelsalat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.