Kürbis vom Blech

  • 1Kürbis(se) (Hokkaido)
  • 1Lauchzwiebel(n)
  • 1Möhre(n)
  • 250gHackfleisch
  • 1Pck.Mozzarella
  • 2ELRapskernöl
  • 2ELOlivenöl
  • 1ELTomatenmark
  • Salz und Pfeffer
Den Kürbis halbieren, entkernen und in nicht zu dicke Spalten schneiden. Ein Backblech mit Olivenöl bestreichen. Die Kürbisspalten aufs Blech legen, leicht salzen und in den Backofen (Umluft, 200°C) schieben. In der Zwischenzeit die Lauchzwiebel in Ringe und die Möhre in kleine Würfel schneiden. Rapsöl in der Pfanne erhitzen, das Gemüse kurz anbraten, dann das Hackfleisch dazugeben, mit Tomatenmark, Salz und Pfeffer würzen und weiter braten.

Wenn die Kürbisspalten leicht weich sind, das Hackfleisch darauf geben. Den Mozzarella mit den Fingern in kleine Stücke reißen und darauf verteilen. Wieder in den Backofen schieben und backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.