Kugeln voller Energie :)

  • 0,5 Tasse Cranberries getrocknet
  • 1 Orange frisch
  • 1 TL Citro Back
  • 0,5 Tasse Sesam
  • 1 Tasse Mandeln gemahlen
  • 2 EL Kokosflocken
1 Cranberries etwa eine halbe Stunde im Orangensaft ziehen lassen. Anschließend mit dem Saft pürieren. Die übrigen Zutaten von Hand unter die Masse kneten. Das Ganze mit einem Teelöffel abstechen, zu kleinen Kugeln formen und in Kokosflocken wenden. Hält sich bis zu einer Woche im Kühlschrank.

2 TIPP: Statt der gemahlenen Mandeln kann man auch gemahlene Haselnüsse verwenden. Die Cranberries könnte man gegen Rosinen ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.