Lachs auf Bandnudeln

image_1image_2image_3image_4
  • 500 gr. Lachs tiefgefroren
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1 Becher Schmand
  • 150 gr. Sahne
  • 3 Stk. Tomaten
  • 4 Stk. Frühlingszwiebel
  • 500 gr. Bandnudeln
  • gekörnte Brühe
Die Bandnudeln in Salzwasser kochen. Den aufgetauten Lachs in Würfel schneiden, mit der Zwiebel un den in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln anbraten, den Schmand und die Sahne dazugeben und mit gekörnter Brühe Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tomaten in Würfel schneiden und unterheben. Die Bandnudeln unterheben. Dazu schmeckt Feld oder Blattsalat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.