Leckerer Stuten nach Tante Wilma

Teig
  • 250 g Milch
  • 125 g Butter
  • 350 g Weizenmehl
  • 150 g Dinkelmehl
  • 1 Stück Ei
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 100 g Zucker
Teig zubereiten

1. Milch und Butter in den  geben und 3 Min / 37 Grad / St. 1 erwärmen

2. Restliche Zutaten dazu geben und 3 Min. / 

3. während des  zwei bis drei Löffel Mehl durch die Deckelöffnung geben, damit sich der Teig vom Rand mit dazu mischt (insofern noch viel Teig am Messer klebt, restlichen Teig kurz St. 8 vom Messer Schleudern und mit dem Spatel vom Topfrand entfernen)

4. Teig in eine Schüssel umfüllen und mit einem Kochlöffel luftig  schlagen, bis sich Blasen bilden

5. Teig in gefettete Kastenform geben und 20 Min. gehen lassen

6. Backofen auf 180 Grad vorheizen

7. Nach dem Gehen lassen den Stuten 35-40 Minuten backen (der Stuten ist fertig, wenn er beim drauf klopfen hohl klingt)

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.