Leonies Pferdewiese

  • Für den Boden:
  • 5 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 350 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 125 ml Öl
  • 175 ml Fanta-Limette
  • Für den Guss:
  • 30 ml Fanta-Limette
  • 200 g Puderzucker
  • Für die Wiese:
  • 100 g Kokosraspeln
  • 10 ml Lebensmittelfarbe grün
  • Sonstiges:
  • Schokopferd
  • Zebraröllchen
1 Eier, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und schaumig rühren. Die restlichen Zutaten zugeben und alles verrühren. Auf ein gefettetes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 Minuten backen. Auf einem Kuchenrost abkühlen lasse.

2 Aus dem Puderzucker und der Fanta einen Guß herstellen und auf den Boden verteilen. Danach relativ Zeitnah die grünen Kokosraspeln (am Besten schon einen Tag vorher einfärben, Raspeln und die ganze Lebensmittelfarbe in einer Schüssel verrühren) auf dem Guss verteilen.

3 Die Zebraröllchen, als Zaun, am Rand entlang in den Boden stecken.

4 Das Pferd in die Mitte stellen und fertig!!! Falls man kein Schokopferd bekommt, geht sicherlich auch eins auf Kunststoff oder so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.