Limetten-Marzipan-Pralinen

  • 40 g geröstete Macadamia-Kerne / ersatzweise Walnüsse
  • 1 Limette - Zesten schneiden
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 2 EL weißer Rum
  • 1 EL Puderzucker
  • 175 g weiße Kuvertüre
  • gewürfeltes Zitronat zum Verzieren
1 Macadamia-Kerne abspülen, trocken tupfen und mittelfein hacken. Mit Limettenschale, Marzipan, Rum und Puderzucker verkneten und zwischen 2 Lagen Folie 1 cm dick ausrollen. In kleine Rechtecke (ca. 2 – 3 cm) schneiden.

2 Kuvertüre hacken, im heißen Wasserbad schmelzen. Pralinen hineintauchen, überschüssige Kuvertüre gut abtropfen lassen und auf Backpapier setzen. Mit Zitronat verzieren und trocknen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.