Linsen mit Spätzle und Saiten

  • 350gLinsen
  • 1kleineZwiebel(n)
  • 1ELMargarine
  • 2ELMehl
  • 50gTomatenmark
  • Salz und Pfeffer
  • 2ELEssig, Weinessig
  • etwasPetersilie
  • 4PaarWürste (Saiten)
  • 4Port.Spätzle
Die Linsen nach Packungsanweisung kochen.
Das Mehl in der Margarine hellbraun anschwitzen, dann die fein geschnittene Zwiebel mitschwitzen und die Linsenbrühe und etwas Gemüsebrühe mit dem Schneebesen nach und nach einrühren, bis eine glatte sämige Soße entsteht. Tomatenmark, Essig, Salz und Pfeffer unterrühren aufkochen und abschmecken. Dann die Linsen zugeben und nochmals abschmecken. Etwas fein geschnittene Petersilie darüberstreuen.
Die Saitenwürste in den Linsen erwärmen oder extra im Wasserbad.

Dazu gibt es Spätzle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.