Linsensuppe Mauritius

  • 100gLinsen, braune
  • 500gHühnerklein
  • 1Pkt.Suppengrün
  • 1BecherNaturjoghurt
  • 1Zwiebel(n)
  • 4Scheibe/nIngwerwurzel
  • 2TLCurrypulver
  • 2TLKümmelpulver
  • 1ELOlivenöl
  • 900mlWasser
  • Salz
  • Tabasco
Linsen in 500 ml Wasser über Nacht einweichen.
Hühnerklein in Stücke schneiden und Fett entfernen. Zwiebel und Ingwer mit etwas Wasser pürieren und zum Hühnerklein geben. Joghurt, Salz, Kümmel, Currypulver, Olivenöl dazugeben und gut mischen. Kurz kochen lassen und Wasser zugeben.
Linsen abgießen und mit dem Hühnerklein zusammen 40 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen.
Suppengrün klein schneiden und weitere 15 min. in der Suppe kochen. Abschmecken.

Dazu passt Baguette.

Ich habe das auch öfter nach einer Erkältung gegessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.