Linzer Torte

image_1image_3
  • 140 gr. Butter
  • 130 gr. Zucker
  • 150 gr. Mandeln gemahlen
  • 6 Stk. Eigelb
  • 2 Msp Zimt
  • 1 Msp Nelkenpulver
  • 2 Stk. Eiweiß geschlagen
  • 2 Stk. Eiweiß flüssig
  • 1 Teelöffel Zitronenabrieb
  • 140 gr Mehl
  • 125 gr. rote Johannisbeermarmelade
1 Butter,Zucker und Mandeln schaumig schlagen.Die Eigelbe einzeln einrühren.Mit Zimt und Nelke würzen. Geschlagenes Eiweiss nach und nach unterheben.Dann das Mehl und den Zitronenabrieb dazugeben ,zu einem glatten Teig verarbeiten.

2 Springform von 26 cm Durchmesser einbuttern und die Hälfte des Teiges einfüllen.Mit der Marmelade bestreichen.Restlichen Teig in einem Spritzsack geben und ein Gitter aufspritzen.Torte mit restl.Eiweiss bestreichen und bei 180 Grad ca.40 min.backen.Mit Puderzucker bestäuben und mit Mandeln verzieren.Diese Torte wird am nächsten Tag noch besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.