Mandarinen – Frischkäse – Torte

  • Bisquit Boden:
  • 6 Eier gr. M
  • 150 gr. Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 150 gr. Mehl
  • 0,5 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Wasser
  • Belag für die Torte:
  • 200 gr. Philadelpia- Käse -Frischkäse-
  • 4 EL Zucker
  • 3 Päckchen Sahe -600ml-
  • 1 Päckchen Sahensteif
  • 2 Dosen Maderinen -nach Belieben können auch andere Früchte
  • verwendet werden-
1 Bisquit Boden: Eier trennen, Eigelb, Zucker, Vanillinzucker verrühren. Eiweiß mit 2 EL Wasser steif schlagen bis Eischnee daraus wird. Eischnee unter die Eigelbmasse vorsichtig unterheben. Dann gesiebtes Mehl und Backpulver untermengen. Bei 175 °C 35 Min Goldbraun Backen.

2 Boden abkühlen lassen. Tortenboden nach belieben 1 oder 2x durchschneiden. mit Mandarinensaft und Grand Marnier Likör tränken. Bei Kindern den Likör weg lassen.

3 Belag für die Torte: Frischkäse und Zucker verrühren, Sahne mit Sahnesteif rühren und unter Frischkäsemasse geben. Etwas für Torten-Decke und Verzierung zurückbehalten! Rest mit Mandarinen verrühren. Dann mit der hälfte der Masse einen Bodenteil bestreichen.

4 Wenn 2 mal auseinandergeschnitten wurde nur 1drittel der Masse auf die erste Bodenlage streichen. Denn den Deckel darauf geben und den rest der Masse darauf verteilen und glat streichen. Mit ein paar Manadrinenstücke verziehren. Eine leichte und gute Torte auch für den Sommer!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.