Mandarinen – Schmand – Pudding – Kuchen

  • 100gButter
  • 1Ei(er)
  • 200gMehl
  • 75gZucker
  • 1TLBackpulver
  • 1Pck.Vanillezucker
  • 1/2LiterMilch
  • 2Pck.Puddingpulver, Sahne-Geschmack
  • 150gZucker
  • 1Prise(n)Salz
  • 2Dose/nMandarine(n)
  • 3BecherSchmand
Aus 100 g Butter, 1 Ei, 200 g Mehl, 75 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und 1 TL Backpulver einen Mürbeteig bereiten. Kühl stellen.

Von ½ l Milch 5 EL entnehmen, die 2 Pck. Sahnepudding dazugeben und anrühren. Zur restlichen Milch 150 g Zucker und 1 Prise Salz geben. Zum Kochen bringen, dann von der Kochplatte nehmen und das angerührte Puddingpulver einrühren. Abkühlen lassen, dann 3 Becher Schmand und 2 Dosen Mandarinen dazu geben.

Den Mürbeteig ausrollen und in eine Springform legen, die Puddingmasse darauf streichen und bei 180°C (vorgeheizt) 60-65 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.