Maultaschen à la Mama

  • 1 Päckchen Maultaschen schwäbisch
  • 4 Scheibe Schinken gekocht
  • 1 Päckchen Sahne
  • 1 Zwiebel
  • 1 Herbes de Provence
1 Liter Brühe aufkochen und die Maultaschen ohne Hitze garen lassen. Zeitgleich eine Zwiebel fein würfeln und diese in einer Pfanne anschwitzen. Den Schinken würfeln und dazugeben. Wenn alles schön gedünstet ist, mit Brühe aus dem Maultaschen-Topf ablöschen. Und 1 Päckchen Sahne zufügen. Köcheln lassen für ca. 5 Minuten. Wenn die Maultaschen warm sind, diese in die Pfanne geben und mit der Herbes de Provence Gewürzmischung abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.