Maultaschenauflauf mit Tomaten-Sahnesoße

  • 10-12 Maultaschen
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml Tomatenmark
  • 600 ml Sahne
  • 200 Gramm Raspelkäse (Gouda,Emmentaler etc.)
  • 2 Knoblauchzehen (durchgepresst)
  • Salz,Pfeffer und Basilikum

Maultaschen in Scheiben schneiden, in gefetteter Auflaufform schichten.

Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, in etwas Öl goldgelb andämpfen. Das Tomatenmark dazugeben, auflösen und mit der Sahne langsam ( Sahne nicht im Ganzen reinschütten, sondern immer wieder ein wenig und rühren) eingießen und so lange köcheln, bis eine sämige Soße entsteht.  Gewürze dazu, nochmals kurz aufkochen lassen.  Dann die Soße über die Maultaschen geben, Käse darüber streuen und bei

180 Grad in den Backofen schieben. Wenn der Käse goldbraun zerlaufen ist, ist der Auflauf fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.