Milchmädchentorte

    fr außerdem
  • 400 ml Milch
  • 170 g Butter
  • 7 Eier
  • 400 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 30 g Sofortgelatinepulver
  • 70 g Kakaopulver
  • 100 g gefüllte Vanillewaffeln

    fr den Boden
  • 5 Eier
  • 250 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 70 g Schokolade, gehackt

Ofen auf 150 °C (Umluft) vorheizen.

Für den Boden Eier, Zucker schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Schokolade einrühren. In einer mit Backpapier ausgelegten Springform (26 cm Durchmesser) ca. 30 Minuten backen und dann auskühlen lassen.

Für die Füllung 250 mlMilch, 150 g Butter aufkochen.Eier trennen. Eigelbe, 100g Zucker,Vanillezucker,Mehl verrühren. Milch einrühren, imTopf ca.1 Minute köchelnund unter Rühren abkühlen lassen.

Eiweiß, 200g Zucker und die Gelatine steif schlagen.Unter die Milchcreme heben.

Boden waagerecht halbieren, unteren Boden in einen Tortenring legen. Creme einfüllen. Oberen Boden darauflegen.

150 ml Milch, 100g Zucker und Kakao aufkochen, etwas abkühlen lassen.20 g Butter unterrühren. Diese Masse auf der Torte verteilen. Waffeln zerbröseln, ebenfalls auf der Torte verteilen.

Ca. 3 STunden kühlen, unddann den Tortenring entfernen.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.