Milchmädchentorte

  • 6 Eßl. Milch
  • 1 Tasse Zucker
  • 2 Eier
  • 2,5 Eßl. Kakao
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 Tassen Mehl
  • 50 gr. Butter
  • Creme
  • 1,5 Pck Philadelphia
  • 0,5 Dose Gezuckerte Milchmädchen Kondensmilch Nestle
  • 1 Pck Vanillinzucker
  • 150 gr. weiche Butter
  • Schokoladenglasur
1 Milch , Zucker , Eier gut verrühren dann die Butter dazugeben und das ganze auf ein Wasserbad stellen und erwärmen, nicht kochen

2 Wenn der Teig warm geworden ist, den Kakao und das Backpulver dazugeben und alles gut verrühren.Vom Herd nehmen und das Mehl einrühren.

3 Den Teig in 6 Portionen teilen und dünne Böden in einer Springform bei 200 Grad abbacken.

4 Aus den anderen Zutaten eine Creme rühren und dann zwischen die Böden streichen. Auf den letzten Boden dann die geschmolzene Schokoladenglasur geben.(Zum besseren aussehen noch ein paar Streifen weiße Schokoladenglasur darüber geben und mit einem Zahnstocher Wellen ziehen.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.