Möhrenpfanne mit Rostbratwürstchen

  • 250g Gemüsezwiebel(n)
  • 400g Kartoffel(n)
  • 30g Butter
  • 500g Möhre(n)
  • 1/8Liter Brühe
  • 8kleine Bratwürste, Rostbratwürstchen (250 g)
  • 3EL Öl
  • 1/8Liter Sahne
  • 1EL Senf
  • evtl. Saucenbinder, zum Andicken.
  • Salz und Pfeffer
  • 1TL Zucker
  • 1/2Bund Petersilie, glatte
Zwiebel grob würfeln. Kartoffeln längs vierteln und dann quer in Scheibchen schneiden. Zwiebelwürfel in der heißen Butter anschwitzen. Kartoffelscheibchen zufügen und zugedeckt bei milder Hitze 10 Min. dünsten.
Möhren putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zu den Kartoffeln geben. Brühe zugießen und alles weitere 10 Min. garen.

Rostbratwürstchen in dem heißen Öl rundum braun braten.

Sahne und Senf zum Gemüse geben, aufkochen. Saucenbindemittel (evtl.) einrühren (ich pürier einfach einen Teil der Pfanne und rühre das unter...), aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Würstchen schräg in Scheiben schneiden und unter die Gemüsepfanne rühren. Mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.