Nudeln mit Porree

  • 500 gr Bandnudeln oder andere
  • 500 gr Poree, längs halbiert, gewaschen, in feine Scheiben geschnitten
  • 375 ml Schlagsahne
  • 125 ml Weißwein
  • 250 gr Gouda, gerieben
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat
  • heller Sossenbinder, bei Bedarf
  • 20 gr Butterschmalz zum Anbraten

Die Nudeln nach Packungsanleitung garen.

Währenddessen den Porree in Butterschmalz glasig dünsten.

Die Nudeln abgiessen, abschrecken und wieder in den Topf geben. Den Porree dazu und alles mischen.

Die Sahne mt dem Wein zum Kochen bringen und den Gouda darin schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat nach Geschmack würzen und bei Bedarf noch mal Sossenbinder einrühren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.