Nudelsalat mit Kasseler

  • 600gKasseler, ausgelöstes Kotelett
  • 500gNudeln (Spiral-)
  • Salz
  • 300gErbsen, TK
  • 4Ei(er)
  • 2Paprikaschote(n), rot
  • 250gKäse (Gouda)
  • 200gSalatcreme
  • 150gJoghurt, 3,5 %
  • 200gMayonnaise (Salat-)
  • Cayennepfeffer
  • evtl.Petersilie, zum Garnieren
Kasseler in kochendem Wasser ca. 45 Minuten garen. Herausnehmen, abtropfen und auskühlen lassen.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Erbsen zugeben und 2-3 mitgaren. Beides abgießen, abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen.
Eier in ca. 10 Minuten hart kochen. Abgießen, abschrecken und abkühlen lassen. Paprika putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Gouda und Kasseler in Würfel schneiden. Eier schälen und achteln. Salatcreme, Joghurt und Mayonnaise glatt rühren. Mit Cayennepfeffer und Salz pikant abschmecken. Vorbereitete Salatzutaten und Soße mischen. Salat mindestens 2 Stunden durchziehen lassen. Nochmals abschmecken und evtl. mit Petersilie garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.