Nusskringel

  • 250 g Butter o. Margarine
  • 175 g Zucker
  • 3 Eier
  • 4 Tropfen Bittermandel Aroma
  • 250 g gemahlene Haselnüsse
  • 300 g Weizenmehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Packung dunkle Kuchenglasur
  • 75 g Haselnussblättchen
  • 30 g Kakaopulver
Fett und Zucker schaumig schlagen. Eier nach und nach dazu geben, so lange weiterschlagen, bis der Zucker gelöst ist. Bittermandel Aroma dazugeben. Haselnüsse, Mehl und Speisestärke mischen. Unter die Schaummasse rühren. Teig 1 Std. kalt stellen. Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und ca. 4 cm große Kränze auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 160 Grad Umluft ca. 15 Min. backen. Aufgelöste Glasur streifenartig über die Kringel spritzen. Haselnussblättchen auf die Glasur streuen. Kränze mit Kakaopulver bestäuben. Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.