Osterwiese auf Crunch-Boden

    Belag:
  • 250 ml Wasser oder Apfelsaft
  • 50 g Zucker
  • 1 Btl. Dr. Oetker Götterspeise Waldmeister-Geschmack

  • Crunch-Boden:
  • 125 g Butter
  • 150 g Butterkekse

  • Creme:
  • 120 g Zucker
  • 1 Btl. Dr. Oetker Götterspeise Waldmeister-Geschmack
  • 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
  • 125 ml Wasser oder Apfelsaft
  • 1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
  • 400 g kalte Schlagsahne
  • 500 g Schichtkäse (20% Fett i. Tr.)

  • Zum Verzieren:
  • einige Zuckereier


1. Vorbereiten:

Für den Belag Götterspeise mit Zucker in einem Kochtopf mischen, nur mit 250 ml Wasser oder Saft mit einem Kochlöffel verrühren. Unter Rühren erhitzen, bis alles gelöst ist (nicht kochen lassen!). Götterspeise in eine Schüssel geben und mind. 2 Std. in den Kühlschrank stellen. Die Tortenplatte mit einem Bogen Backpapier belegen und den geschlossenen Springformrand daraufstellen.


2. Crunch-Boden:

Die Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben, gut verschließen und mit einem Teigroller grob zerkleinern. Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Die Butterkeksbrösel mit einem Esslöffel unter die zerlassene Butter rühren. Die Masse in den Springformrand geben und mit einem Esslöffel gleichmäßig zu einem Boden andrücken und kalt stellen.


3. Creme:

Sahne steif schlagen. Götterspeise wie oben beschrieben, aber nur mit 50 g Zucker und 125 ml Flüssigkeit, zubereiten. Schichtkäse, Finesse, Zucker und Vanillin-Zucker mit dem Mixer (Rührstäbe) gut zu einer Masse verrühren. Die erwärmte Götterspeise unter die Schichtkäsecreme rühren. Vorsichtig die steif geschlagene Sahne unterheben. Die Creme auf dem Crunch-Boden glatt streichen und die Torte mind. 3 Std. in den Kühlschrank stellen.


4.

Backpapier mit einem Tortenheber lösen und entfernen. Springformrand lösen und entfernen. Die Götterspeise portionsweise durch eine Knoblauchpresse drücken und wie "Ostergras" auf der Torte verteilen. Mit den Zuckereiern die Torte dekorativ verzieren.


Tipps:

  • Statt der Butterkekse können Sie auch Löffelbiskuits für den Crunch-Boden verwenden.

  • Sie können statt der Götterspeise Waldmeister-Geschmack auch Zitronen-Geschmack oder Himbeer-Geschmack verwenden.

  • Sie können die Götterspeise auch in eine flache, mit kaltem Wasser ausgespülte Form geben. Wenn sie fest geworden ist, auf ein feuchtes Brett stürzen und beliebige Motive ausschneiden oder ausstechen und die Torte damit verzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.