Panierter Spargel à a Didi

  • 12Stange/nSpargel, weißer, ca. 20 mm Durchmesser
  • 12Scheibe/nKochschinken
  • 2Ei(er)
  • n. B.Mehl
  • n. B.Paniermehl
  • 4PrisenZucker
  • 4PrisenSalz
  • 20gButter
  • 4SpritzerZitronensaft
  • 40gButterschmalz
Den Spargel 5 min. blanchieren und abkühlen lassen. Inzwischen die Butter zerlassen und mit dem Salz, dem Zucker und dem Zitronensaft würzen. Den Spargel in der gewürzten Butter marinieren und eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Nach der Ruhezeit jede Spargelstange in eine Scheibe gekochten Schinken einwickeln und sicherheitshalber mit einem Zahnstocher feststecken. Den eingewickelten Spargel erst in Mehl, dann in verquirltem Ei und zum Schluss in Paniermehl wenden.

In einer großen Pfanne (ich benutze eine Fischpfanne) das Butterschmalz heiß werden lassen und den Spargel von allen Seiten goldbraun braten. Mit neuen Kartoffeln und Sauce Hollandaise oder zerlassener Butter servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.