Papas Rellenos (Gefüllte, peruanische Kartoffeln)

  • 6 große Kartoffeln
  • 500 gr. Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knobizehen
  • Salz, Pfeffer, Cayenne-Pfeffer,Kümmel,Schmelzkäse, Mehl, Olivenöl

Kartoffeln nicht ganz gar kochen, schälen und zerdrücken.

Mit Salz und Pfeffer abschmekcen. Zwiebel kleinschneiden und zusammen mit dem Knobi glasig dünsten. Hackfleisch und Gewürze dazugeben und mit anbraten. Dann erkalten lassen.

In die Handfläche etwas zerdrückte Kartoffeln nehmen und "ausbreiten", dann etwas von der Hackmasse  und etwas Schmelzkäse in die MItte geben und wieder eine Kartoffel formen.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die geformte "Kartoffel", die vorher in Mehl gewendet wird, goldbraun braten.

Dazu schmeckt ein frischer Salat!

Gutes Gelingen

Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.