Party Dip

  • 2 Becher Schmand
  • 400 gr. Frischkäse
  • 1 Tüte Zwiebelsuppe
  • Muskatnuss, Pfeffer, evtl. Salz
Zwiebelsuppe mit dem Pürierstab ganz fein zu Staub pürieren damit die Zwiebelstückchen fast ganz zerkleinert sind. Danch den Schmand mit dem Frischkäse und der Suppe verrühren und mit Muskatnuss und Pfeffer würzen. Vorsicht mit Salz da die Suppe schon salzig ist. Mir schmeckt der Dip am besten wenn er 24 Stunden im Kühlschrank durchgezogen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.