Pfannkuchen-Grundteig

  • 500 g Milch
  • 3 Eier
  • ½ TL Salz
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

1. Milch, Eier und Salz in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufen 4 verrühren.
2. Mehl und Backpulver zugeben und 15 Sek./Stufen 4 unterrühren.
3. Den Pfannkuchenteig 30 Minuten ziehen lassen und danach in einer beschichteten Pfanne mit wenig
Fett 8 Pfannkuchen backen.

Variationen:
Die Pfannkuchen können nach Wunsch süß (Zucker und Zimt, Ahornsirup, Äpfel, Blaubeeren) oder herzhaft (Speck, Käse, Spinat, Pilze) variiert werden.

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.