Pfifferling-Speck -Pizza

  • 1 Pk. Frischer Blech-Pizzateig
  • 200 g Pfifferlinge frisch
  • 6 Sch. Frühstücksspeck /man kann auch Würfel nehmen
  • 1 Stk. rote Zwiebel
  • 60 g Käse geraspelt
  • 200 g Schmand
  • 0,5 Bund Rauke
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Backpapier
1 Pizzateig mit dem Backpapier entrollen und ca.10 min ruhen lassen.Pfifferlinge säubern und putzen.Speckscheiben aufeinander legen und in Würfel schneiden.Zwiebel schälen ind in Spalten schneiden.

2 Backofen auf 200 Grad vorheizen.Pizzaboden einmal quer halbieren,vom Backpapier lösen,auf einer bemehlten Arbeitsfläche jeweils oval ausrollen.Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Bleche legen.Pizzateig mit Schmand bestreichen und mit den vorbereiteten zuteaten belegen.Mit dem Käse bestreuen.

3 Pizzen nacheinander im Ofen ca.20 min backen.In der Zwischenzeit die Rauke waschen,putzen und trocken tupfen.Die fertigen Pizzen mit der rauke belegen und sofort anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.