Pizza Hörnchen

  • 1 Rolle Pizzateig (Fertigprodukt aus der Kühlung)
  • 50 gr Salami
  • 50 gr Schinken
  • 1 Paprikaschote
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Italienische Kräuter nach Wunsch
  • 75 gr Parmesan
  • 1 Eigelb
  • 25 gr Parmesan zum bestreuen

 

1. Salami ,Schinken und Paprika sehr fein würfeln. Alles mit Tomatenmark und getrockneten italienischen Kräutern verrühren. Knoblauchzehe dazupressen und Parmesan unterrühren.

 

2.Pizzateig ausrollen und Vierecke schneiden . Die Vierecke noch einmal diagonal halbieren. Mit der Tomatenmarkmasse bestreichen, dabei an der Spitze und der kurzen Seite einen 1 cm breiten Rand frei lassen.

 

3. Kurze Seite mittig 1 cm tief einschneiden, Ecken etwas auseinanderziehen. Teig von dieser Seite aus zu Hörnchen aufrollen, leicht biegen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

 

4.Mit verquirltem Eigelb bestreichen. Hörnchen mit etwas geriebenem Parmesan bestreuen.

 

5.Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad etwa 12 - 15 min goldgelb backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.