Pizza-Spezial

  • 500 g Mehl
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 0,5 Tasse Tomatenmark
  • verschiedene Gewürze
  • 1,5 Tüten Emmentaler Pizzakäse
  • Belag nach Bedarf
1 Mehl in eine große Schüssel geben. Dann in der Mitte eine Mulde ausheben. In die Mulde die Hefe hineinbröckeln und das lauwarme Wasser hinzugeben. Hefe und Wasser zu einem Brei verkneten. Jetzt Salz und Öl an den Rand der Mulde streuen, und dann das ganze 5-10 Min. gehen lassen. Alles gut verkneten und nochmals ziehen lassen. hfhf

2 Während des ziehen lassen des Teiges, das Tomatenmark in einer Tasse mit den Gewürzen und etwas Wasser zu der Soße mixxen. Wenn noch Zeit übrig ist so kann man auch noch den Belag klein schneiden und das Blech mit Öl einfetten. Jetzt den Teig auf dem Blech ausbreiten und dabei ein wenig "massieren".

3 Darauf nun die Soße verteilen, Belag verteilen Käse drüber,und dann für ca. 20 Min bei 180°C bei Ober- und Unterhitze backen. (Mein Tipp: Die letzten 5 Min bei Umluft backen, dass gibt eine schöne Farbe! Und noch ein Tipp: Bei der Würzmischung für die Soße kommt die Rezeptur mit der Erfahrung! Und der Letzte: Ihr müsst euren Teig lieben! Ich weiß, dass klingt verrückt aber,...

4 ...nur wer seinen Teig liebt und nicht nur macht dem wird er wirklich gut und zufriedenstellend gelingen! Behandelt den Teig wie euer Baby (sozusagen)!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.