Pizzakatzes Knoblauch-Hähnchen für Vampire

  • 1 gr küchenfertiges Hähnchen
  • 1 Knolle Knoblauch
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Zitronensaft
1 Das Bratblech mit etwas Olivenöl einfetten.Die Knolle auseinander nehmen und die Knoblauchzehen ungeschält in das Hähnchen stopfen,ebenso einige Rosmarinnadeln.Das Hähnchen sehr großzügig mit Olivenöl einpinseln,salzen,pfeffern.Mit Zitronensaft überträufeln.Restlicher Rosmarin darüber verteilen

2 Backofen mit Grill auf 175-200° etwa 1 Std. Hähnchen verteilen ,die Knoblauchzehen gehen von alleine aus der Schale und sind butterweich. dazu passt Baguette und Salat Wein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.