Pizzakatzes Lieblings- Laugenbrötchen

  • 680 g Weizenmehl Typ 550 geht auch mit Dinkelmehl Typ 630
  • 30 g frische Hefe
  • 400 ml lauwarmes Wasser
  • 2 TL Salz
  • 0,5 TL Zucker
  • 3 EL Natron
  • grobes Salz zum Bestreuen
1 Hefe in etwas Wasser auflösen und dann mit dem Mehl,Zucker ,Salz , dem restlichen Wasser vermischen..Zu einem glatten Teig kneten und 30-60 Minuten gehen lassen.

2 Brötchen etwa 75-80g schwer formen und schleifen,noch einmal 30 Minuten gehen lassen In der Zwischenzeit ein Backblech mit Backpapier belegen und den Backofen vorheizen. Elektro 220° Umluft:190°

3 Das Natron in 1 Liter Wasser auflösen und zum Kochen bringen.Jeweils 3-4 Brötchen mt dem Schaumlöffel in die kochende Lauge legen und 1 Minute kochen,anschließend umdrehen.

4 Die Brötchen aufs Backblech legen ,die Brötchenoberfläche überkreuz einschneiden und mit grobem salz bestreuen.Auf der mittleren Schiene backen Backzeit : 17-20 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.