Polentaschnitten mit Gemüse

  • 600mlGemüsebrühe
  • 150gPolenta
  • 3ELOlivenöl
  • 1Zwiebel(n), (fein würfelig geschnitten)
  • 1Zehe/nKnoblauch, gepresst
  • 1Paprikaschote(n), gelbe
  • 200gAubergine(n)
  • 200gZucchini
  • 2Tomate(n)
  • 2TLTomatenmark
  • 1ELBalsamico
  • 100gKäse, Gruyère (gerieben)
  • 100gQimiQ Saucenbasis (ersatzweise Creme fraiche)
  • 1ELPetersilie, (frisch, gehackt)
  • 1/2ELThymian, (frisch, gehackt)
  • 1/2ELOregano, (frisch, gehackt)
  • Salz und Pfeffer
Gemüsebrühe aufkochen, Polenta unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Bei kleiner Hitze 15 Minuten quellen lassen, dabei mehrmals mit dem Holzlöffel durchrühren.
Zucchini, Aubergine sowie Paprika putzen und würfelig schneiden. Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, häuten und würfelig schneiden.
Den Backofen auf 180°C (Ober-Unterhitze) vorheizen.

Zwiebel in Öl andünsten. Auberginen hinzufügen und anbraten, dann Knoblauch, Paprika, Zucchini, und Tomatenmark dazugeben ca. 3 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken. Zum Schluss Kräuter und Käse untermischen.

Polenta in eine gefettete Auflaufform geben, glatt streichen. Zuerst die QimiQ-Saucenbasis dann das Gemüse auf Polenta verteilen und im Ofen ca. 20 Minuten backen.

Polenta- Kuchen aus dem Ofen nehmen, ca. 5 Minuten abkühlen lassen, dann in Vierecke schneiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.