Pralinentörtchen

  • 100 Gramm Magarine
  • 100 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Mehl
  • 2 Stück Eier
  • 0,5 flasche Rumaroma
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Kakaopulver
  • 100 Gramm Schokostreusel
  • 50 Gramm Mandeln in Stiften nach belieben
1 Magarine und Zucker schaumig rühren nach und nach die Eier und das Rumaroma dazugeben.

2 Mehl, Kakao und Backpulver mischen und Esslöffel weise dazu geben.

3 In Muffinförmchen oder Papierförmchen füllen und bei 180°Grad 15- 20 minuten goldbraun backen.

4 Mit Kuvertüre oder Zuckerguß verzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.