Quarkkrapfen

image_1image_2image_3image_4
  • 500 gr Quark
  • 500 gr Mehl
  • 125 gr Zucker
  • 125 gr Wasser
  • 3 Eier
  • 4 El Rum
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Tl Natron
  • Puderzucker
1 Alle Zutaten gut miteinander verrühren und dann 15 Min. ruhen lassen.

2 Mit 2 Eßlöffeln Teignocken abstechen und diese in heißem Frittierfett goldbraun ausbacken. Mit Puderzucker bestäuben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.