Quarkkrapfen mit Natron

  • 250 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Teelöffel (gestrichen) Natron
  • 3 Stück Eier
  • 1 Prise Salz
Mit den Zutaten einen Rührteig herstellen. Von dem Teig mit zwei Teelöffeln kleine Bällchen abstechen und in heißem Fett (ca. 170°Grad)ausbacken, bis sie goldbraun sind. Nun die Quarkkrapfen in Zimt und Zucker wälzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.