Quinoa – Taler mit Kirsch – Kompott

  • 150 gr. Quinoamehl
  • 3 EßL Bio-Agavensirup
  • Wasser nach Bedarf
  • Kokosöl zum ausbacken


1 Das Quinoamehl in eine Schüssel geben, den Ahornsirup und das Wasser einrühren, bei der Wassermenge soviel nehmen dass es ein geschmeidiger Teig wird, der dann noch einige Zeit quellen muss und somit fester wird. Je nach Belieben.

2 Mit einem großen Löffel Teig in das heiße Kokosöl geben und von beiden Seiten ausbacken. Dann auf einen Teller geben und zum Salat servierenANZEIGE Beilage

3 Dazu haben wir Kirschkompott gegessen, im Gefrierschrank sind noch so einige Dinge zu verarbeiten ehe die nächste Ernte kommt :-) Hinweis

4 Für Nicht-Veggis lassen sich Wasser durch Milch ersetzen und ggf. auch Eier dazu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.