Rafaello – Torte

  • 200gLöffelbiskuits
  • 1Pkt.Dr. Oetker Paradiescreme Schoko ( Pulver)
  • 300mlMilch, kalt
  • 2Pkt.Dr. Oetker Paradiescreme Vanille ( Pulver)
  • 300mlMilch, kalt
  • 1Pkt.Gelatinepulver
  • 200mlOrangensaft
  • 1DoseMandarine(n)
  • 400mlSahne
  • 150gKokosraspel
  • 1ELPuderzucker
  • 10Stück(e)Konfekt, (Rafaello)
  • Schokodekor, weiß
Paradiescreme Schoko nach Packungsanweisung bereiten.
1/2 Pkt. Gelatine ebenfalls nach Packungsanweisung bereiten und in die Schokocreme integrieren.
In eine runde Springform die halbe Menge Löffelbiskuit setzen, mit Orangensaft tränken und die Schokocreme darüber streichen. Für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Die zweite Hälfte Löffelbiskuit auf die Schokocreme darauf setzten, ebenfalls mit Orangensaft tränken.
Eine Packung Paradiescreme Vanille nach Packungsanweisung bereiten, Restgelatine bereiten und in die Vanillecreme integrieren. Mandarinen abgetropft in die Creme einrühren. Das Ganze über die Löffelbiskuit geben und glatt streichen. Für eine weitere Stunde kühl stellen.

Sahne mit Rest-Paradiescreme verrühren und steif schlagen. Achtung, es wird sehr schnell steif. Als letzte Schicht auftragen, glatt streichen und mit Kokosraspel und Puderzucker bestreuen. Mit Rafaello und Schokolade garnieren. Für weitere 5 Stunden kühl stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.