Regenbogen Torte (Käsesahne)

Biskuit (ohne Eier trennen)
  • 4 Stück Eier
  • 4 EL Wasser, warm
  • 160 g Zucker
  • 120 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillepuddigpulver, 38g
  • 1/2 Päckchen Backpulver, 7,5g
Füllung
  • 2 Pck. Sahne, je 200 ml
  • 1 Päckchen Sofortgelantine, 30g
  • 80 g Zucker
  • 500 g Quark Margerstufe
  • Saft 1 Zitrone
Belag und Deko
  • Verschiedene Lebensmittelfarben
  • Früchte
  • 1 Päckchen Tortenguß, klar
Biskuit

1.

 Backofen auf 180° O/U Hitze vorheitzen!!!

Nur Sprinformboden einfetten, oder mit Backpapier auslegen- nicht den Rand!!! 

Rühraufsatz einsetzen!

Eier und Wasser in den Mixtopf geben

2 Min./50°C/Stufe3-4 rühren

Zucker zugeben, ohne Temperatur

10 Min./Stufe 3-4 weiterrühren

Mehl, Puddingpulver und Backpulver mischen und in die

Eier-Zucker Masse sieben

4 Sek./Stufe 3 unterheben

den Teig in eine Springforn geben.

30 Min. bei 180°C/ O/U Hitze backen 

2.

Füllung

Rühraufsatz einsetzten!!!

Sahne in den kalten Mixtopf geben

und auf Stufe/3 anschlagen.

Sofortgelantine zugeben, Sahne fertig schlagen- Sichtkontakt halten!!!

Restliche Zutaten zugeben und

25Sek./ Stufe4 verrühren.

Creme auf vier Schüsselchen aufteilen und mit gewünschter Lebensmittelfarbe einfärben.

Dann jeweils in kleinen Gefrierbeutel füllen und im Kühlschrank etwas kühlen. (30 Min.)

Deko

4.

Biskuit in der Mitte quer durchschneiden und Deckel abnehmen.

Einen Tortenring um den Boden legen.

Etwa die Hälfte der Creme in Kreisen auf den Tortenboden spritzen.

Deckel aufsetzen und den Vorgang wiederholen.

Mit bunten Früchten belegen und anschl. mit Tortenguß einpinseln. 

5.

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.