René s Quark-Streuseln mit Pfirsichen

Für den Teig
  • 250 Gramm Mehl
  • 150 Gramm Zucker
  • 125 Gramm Butter
Für die Füllung
  • 500 Gramm Magerquark
  • 400 Gramm Sahne
  • 180 Gramm Zucker
  • 1 geh. TL Vanillezucker
  • 1 Packung Puddingpulver, Vanille
  • 4 Stück Eier mittelgroß
  • 1 Prisen Salz
  • 1 Dose 1 Pfirsiche ca 500 g

Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

1. Mehl ,Zucker, Butter in den Mixtopf zu Streuseln verarbeiten 1 bis 2 Min./

2. Eine Springform ( 28 cm ) mit Bakpapier und die ((( Hälfte ))) des Streusel ein füllen festdrücken !! und die Pfirsiche abtrofpen und mit der Wölbung nach oben hineinlegen.  und ((( MT gut säubern )))

3.Schmetterlingflügel in denMixtopf    Eiweiß in den Mixtopf steif schlagen bei Stufe 4 ./ und umfüllen.

4. Mit Schmetterling die Sahne in den Mixtopf   steif schlagen Stufe 3 ./bis Konturrn an der inneren Mixtopfwand sichtbar werden und umfüllen.

5. Schmetterling entfernen Magerquark,Zucker,Eigelb,Salz,Vanilezucker und den Puddingpulver in den Mixtopf 30 Sek./ Stufe 3 ./

6. Sahne in die Masse unterheben von Hand und Eiweiß auch mit Hand unterheben und die Masse in der Springform geben.

7. Den Backofen vorgeheizt 180 Grad 60 Min  backen.   (((( UND  NACH 30 MIN BACKEN DEN RESTLICHEN STREUSELN DARÜBER GEBEN::::

Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.