Rinderminutensteaks mit Zwiebelhaube

  • 4 Stück Rinderminutensteaks
  • 500 Gramm Zwiebelringe
  • 3 Eßl Mehl
  • 100 Gramm Kräuterbutter
  • 1 Knoblauchzehe
Die Butter in der Pfanne zerlassen und den zerdrückte Knoblauch mit in die Pfanne geben dann die steaks dareinlegen und garen . In der Zwischenzeit die Zwiebelringe in einen gefrierbeutel geben und mit Mehl bestreuen so das sie Gleichmäßig mit Mehl belegt sind dann ind dem Fett der Steaks rösten das die knusprig braun sind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.