Rosenkohl mit Ingwer und Rauchwurst

  • 750gRosenkohl
  • 2ELRapsöl
  • 2Lauchzwiebel(n)
  • 2cmIngwerwurzel, geraspelt
  • 1Chilischote(n), rote, ohne Kerne
  • 1Paprikaschote(n), rote
  • 1Stück(e)Wurst, großes, geräucherte
  • 2Äpfel, saure
  • 100gCashewnüsse, ungesalzene
  • 50mlIngwersirup
  • Salz und Pfeffer
  • 1/2BundSelleriegrün, kleingeschnitten
Den Rosenkohl putzen und ca. 3 Minuten in Salzwasser blanchieren, dann kalt abbrausen.

Das Öl im Wok erhitzen und die Zwiebel, die Ingwerwurzel und die Chili einige Minuten andünsten.
Rosenkohl und Paprika zufügen und 5-7 Minuten mitdünsten. Dann die geräucherte Wurst und die Äpfel zufügen und vermengen. Das Ganze nun noch einmal ca. 5 Minuten bei geringer Hitze garen lassen. Die Nüsse zufügen und mit Ingwersirup, Salz und Pfeffer würzen.

Auf Tellern anrichten und zur Deko Blattsellerie drüber geben. Dazu passt Kartoffelpüree.

Statt geräucherter Wurst kann man auch Schinkenwürfel nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.