Rosmarin-Koteletts

  • 4 Stück Schweine-Koteletts
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 8 EL Öl
  • 2 EL frische Rosmarinnadeln
  • 750 gr kleine,gekochte Kartoffeln mit Schale
  • 250 gr Cocktailtomaten
  • Salz und Pfeffer
1 Koteletts abwaschen,trockentupfen,Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden,mit 6 EL Öl und dem Rosmarin vermengen,Fleisch damit bestreichen und beiseite stellen. Kartoffelm pellen,Tomaten halbieren und Stielansatz entfernen.

2 Fleisch aus der Marinade nehmen,Gewürze abstreifen,beiseite stellen,Koteletts in einer Pfanne von beiden Seiten kräftig anbraten,dann bei mittlerer Hitze fertig braten,die letzten 2 min. Rosmarin und Knoblauch wieder zugeben und mitbraten.

3 In der Zwischenzeit die Kartoffeln in einer 2. Pfanne im übrigen Öl goldbraun braten,Tomaten kurz mit erhitzen. Fleisch und Kartoffeln vor dem Servieren salzen und pfeffern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.