Russischer Streuselkuchen

  • Für den Teig: und die Streusel:
  • 250gMehl
  • 125gButter
  • 125gZucker
  • 25gKakaopulver
  • 1Ei(er)
  • 1/2Pkt.Backpulver
  • Für die Füllung:
  • 500gQuark
  • 125gButter
  • 125gZucker
  • 3Ei(er), getrennt
  • 1/2Pkt.Puddingpulver, Vanille
  • 1Pkt.Vanillezucker
  • etwasZitronensaft
Die Zutaten für den Teig miteinander verrühren; über die Hälfte des Teiges in eine Springform geben, Rest zu Streuseln verkneten. Eiweiß steif schlagen. Quark, weiche Butter, Zucker, Eigelb, Puddingpulver, Vanillezucker und etwas Zitronensaft schaumig rühren, zuletzt den Eischnee unterziehen. Die Masse auf dem Boden verteilen, Streusel darüber geben und bei 200°C 1 Stunde backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.