Salami-Paprika-Reis

  • 250 g Vollkornreis
  • 250 g scharfe,eingelegte Peperoni im Glas)
  • 3 Gelbe Paprikaschoten
  • 200 g Pfeffersalami
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Tabasco
  • Salz, Pfeffer
1 Reis in kochendem Salzwasser garen. Eingelegte Peperoni gut abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und würfeln.

2 Salami würfeln. Öl erhitzen und die Paprikawürfel zusammen mit den Peperoniringen und den Salamiwürfeln darin anschwitzen.

3 Reis dazugeben, mit Salz, Tabasco und Pfeffer würzen und erhitzen. Anrichten und sich schmecken lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.