Scampi-Häppchen

  • 20 Scampis ohne Schale und aufgetaut
  • -
  • Marinade für die Scampis:
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen gehackt
  • 0,25 TL Chiliflocken
  • -
  • 1 Baguette
  • -
  • Scampi-Aufstrich:
  • 6 EL Majonäse
  • 4 TL Tomatenpesto
  • 6 Knoblauchzehen


1 Marinade für die Scampis: Knoblauchzehen putzen und klein hacken mit Olivenöl und chilliflocken zu einer Marinade verrühren.2 Die aufgetauten Scampis in die Marinade geben und ca. 1 h darin ziehen lassen.

3 Scampis aus der Marinade nehmen und in eine vorgeheitzte Pfanne ohne Öl geben und von allen Seiten anbraten bis sie gar sind. Marinade dann mit hinzugeben.

4 Baguette im Ofen gold gelb backen lassen und in 20 Scheiben schneiden.

5 Scampi-Aufstrich: Knoblauch putzen, pressen und mit der Majanäse und Pesto zu einer Masse verrühren.

6 Häppchen Zubereitung: -- Baguette Scheibe nehmen darauf den Scampiaufstrich streichen und darauf nun ein Scampi legen... und genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.