Scharfe Champignon-Feta-Pfanne

  • 250gChampignons, braune
  • 3EL, gehäuftErbsen, grüne, TK
  • 1Zwiebel(n)
  • 2Knoblauchzehe(n)
  • 1rote Peperoni
  • 2ELRapsöl
  • 1ELPetersilie, frisch gehackt oder TK
  • Himalayasalz
  • Pfeffer, weißer
  • 100gFeta-Käse
  • 100gVollkornnudeln
Die Nudeln in reichlich mit Himalayasalz gewürztem Wasser gar kochen.

Das Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Die Champignons putzen, die Schnittkante entfernen und die Pilze vierteln, in die Pfanne geben und anbraten. Die Zwiebel pellen, in Würfel schneiden, dazugeben und mit anbraten.

Die Peperoni waschen, den Strunk abschneiden, die Peperoni in Scheiben schneiden und in den Blitzhacker geben. Den Knoblauch pellen und ebenfalls in den Blitzhacker geben. Beides fein hacken und zu den Champignons und den Zwiebeln in die Pfanne geben. Die Palerbsen unterrühren. Mit Himalayasalz und weißem Pfeffer würzen. Den Fetakäse in Würfel schneiden, die Petersilie waschen, fein schneiden und beides unterheben.

Das Gericht auf einen Teller geben, bevor der Fetakäse geschmolzen ist. Mit den Vollkornnudeln servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.