Scharfes Chili-Konfekt

  • 1 Stück Chili rot frisch
  • 100 Gramm Butter weich
  • 20 Gramm Puderzucker
  • 100 Millilitter Schlagsahne
  • 125 Gramm Sahnemilchschokolade
  • 200 Gramm hauchdünne Schokotäfelchen Edelbitter)
1 Chilischote entkernen und in feine Würfel schneiden. Sahne mit Chilischoten zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze 2-3 min auf etwa 75 ml einkochen.

2 Schokolade in der Sahne auflösen. Die Masse etwas abkühlen lassen. Butter und Puderzucker mit einem Rührbesen schaumig schlagen, Schokoladenmasse dazugeben, unterrühren und etwa 30 min kalt stellen, bis eine spritzfähige Masse entstanden ist.

3 Schoko-Butter-Masse in den Spritzbeutel füllen. Die Schoko-Täfelchen der Länge nach halbieren und jeweils 2 Tupfen auf eine Hälfte spritzen, mit der zweiten Hälfte belegen und mit restlicher Creme verzieren. Konfekt kalt stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.