Schinkennockerln

  • 3 EL (gestrichen) Semmelbrösel
  • 1 El Margarine
  • 100 gr. Schinken gekocht
  • 1 Pr Salz
  • 1 TL Petersilie gehackt
  • 1 Liter Fleischbrühe
  • 1 Stk. Ei
Schinken ganz fein wiegen mit Ei, Semmelbrösel und Salz und Petersilie vermengen und zum quellen ca 10 Minuten ruhen lassen. Fleischbrühe aufkochen und mit eine Teelöffel Nockerln formen und in die heiße Brühe geben. Nockerln etwa 10 Minuten garziehen lassen. Ich nehme immer selbstgemacht Fleisch-oder Gemüsebrühe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.