Schokoladen – Muffins

image_1image_2image_3image_4

…erschokolade zu großen Raspeln verarbeiten. Ich nehme dafür immer ein scharfes Messer oder einen Gemüsehobel und schabe die Schokolade vom Stück. Für die Creme die weiße Schokolade zerkleinern und in einem Wasserbad schmelzen. Kurz abkühlen lassen, dann jeweils die Hälfte Zucker und die Hälfte Schmand einrühren (also 1 EL Zucker und 75 g Schmand). Der Vorgang wird nun mit der dunklen Schokolade wiederholt. Anschließend jeweils die Hälfte der…

Eulen-Muffins

…dafür mit dem Esslöffel warmen Wasser verrührt werden bis eine klebrige Konsistenz erreicht ist. 8 Oreo Kekse in der Mitte auseinanderschneiden, so dass auf jeder dunklen Kekshälfte noch ein bisschen von der weißen Creme ist. 9 Je nachdem wie die Eulen gucken sollen, werden nun die Schokolinsen mit Hilfe des Zuckergusses auf die Kekshälften geklebt. (siehe Bilder) 10 Die fertigen „Augen“ werden dann ebenfalls mit Zuckerguss auf den Muffins

Tiramisu – Muffins

…Den Teig in die Blechvertiefungen füllen. Im Backofen auf mittlerer Schiene 20 – 25 min backen. Die Muffins 5 Minuten im Backblech ruhen lassen, danach aus den Förmchen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Die Muffins mit einem Zahnstocher einige Male einstechen. Kaffee mit dem Alkohol mischen und die Muffins mit je 1 EL der „Flüssigkeit“ beträufeln und leicht trocknen lassen. Die Mascarpone mit dem Vanillezucker zu einer glatten…

Vanille – Joghurt – Muffins

…ns leicht braun, sind sie fertig. Wer mag kann einen Stäbchentest machen) Nach dem Backen die Muffins gute 10 Minuten in den Formen im ausgeschalteten und geschlossenen Backofen rasten lassen. Dann erst heraus nehmen und die Muffins abkühlen lassen. Die Muffins sind schnell gemacht und durch den Joghurt bekommen sie ein feines Aroma. Besonders gut schmecken sie, wenn man Vanillejoghurt verwendet. Die Muffins sind nicht zu süß und super schnell…

Apfel – Schokoladen – Muffins

…ns leicht braun, sind sie fertig. Wer mag kann einen Stäbchentest machen) Nach dem Backen die Muffins gute 10 Minuten in den Formen im ausgeschalteten und geschlossenen Backofen rasten lassen. Dann erst heraus nehmen und die Muffins abkühlen lassen. Die Muffins sind schnell gemacht und trotz des fehlenden Fettes super saftig und nicht zu trocken. Wer keinen Apfelmus verwenden will, kann einen weiteren Apfel verwenden und diesen fein reiben oder…

Stollen – Muffins

…elieben mit Butter oder Butterschmalz bestreichen und für ca. 30 Minuten an einen kühlen Ort stellen und ruhen lassen. (Erst dann können sie aus den Formen genommen werden, da sie nach dem Backen noch relativ weich sind) Die Muffins nun nach Belieben mit Puderzucker bestreuen und einzeln gut in Alufolie einschlagen. Sie können sofort gegessen werden, können aber auch 14 Tage und länger gelagert werden, was ich empfehlen würde, da dann die Aromen…

Bl├Ątterteig – Hackfleisch – Muffins

…en Rand jetzt etwas hochbiegen oder leicht knicken, das sieht später, wenn die Muffins fertig sind, super aus. Jetzt die Hackfleischmasse hineingeben (bündig mit dem Rand des Muffinbleches, dann reicht die Menge genau für 16 Muffins) und bei ca. 180°C (Umluft) 25 min. backen. Die Muffins sind kalt sowie warm ein Genuss und auch bei Kindern sehr beliebt. Durch die Eier und das Paniermehl wird die Masse superlocker. Wer das Ganze noch toppen…

Rosinen – Muffins

…uffins nun im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober/Unterhitze oder 165°C Umluft gute 30 Minuten backen. Da jeder Ofen anders heizt, kann es unterschiedlich lang dauern, wobei es hier meist nur um 5 Minuten variiert. Wenn die Muffins goldbraun sind, können sie herausgenommen werden, dann sind sie fertig. Die Muffins in den Formen ca. 30 Minuten abkühlen lassen, erst dann stürzen und genießen. Aber sie können auch sofort gegessen werden. Sie…

Mini Burger-Muffins

…Zwischenzeit das Hackfleisch mit Zwiebeln, Knoblauch, Worcestersauce, Salz und Pfeffer mischen und zu 12 kleinen Patties verarbeiten. In einer Pfanne mit etwas Öl auf beiden Seiten einige Minuten scharf anbraten. Nachden die Muffins und die Patties abgekühlt sind, die Muffins in der Mitte horizontal durchschneiden. Nun eine Seite mit Ketchup und die andere mit Mayonnaise bestreichen. Jeweils eine Scheibe Gurke und Tomate sowie einen Mini-Pattie…

Jubil├Ąums-Muffins

…t einem großen Löffel zusammen mit der Milch unterziehen. Den Teig in die Förmchen füllen. 3 Die Muffins im Ofen 15-20 Minuten backen, bis sie sich fest anfühlen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. 4 Für die Buttercreme die Butter in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Den Puderzucker darübersieben und alles gut verrühren. Die Creme in einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Sterntülle füllen. 5 Wenn die Muffins abgekühlt sind, auf jeden…