Schlummerapfel

  • 100gFett, (Butter, Margarine, etc.)
  • 150gZucker
  • 2Ei(er)
  • 250gQuark
  • 3SpritzerZitronensaft
  • 1EL, gestr.Backpulver
  • 10ELMilch
  • 150gHaferflocken
  • 6m.-großeApfel, (Back-Äpfel)
  • Marmelade
  • Mandel(n), gehobelt oder gestiftet, o. a.
Das Fett und den Zucker schaumig rühren. Die Eier trennen, das Eigelb, den Quark, den Zitronensaft und das Backpulver unterrühren.

Die Milch erwärmen, über die Haferflocken gießen und alles gut vermischen. Diese Masse unter den anderen Teig geben.

Zum Schluss das Eiweiß schlagen, bis es fest ist. Dieses nun vorsichtig unter den Teig heben. Den Teig in eine eingefettete Backform (z. B. Auflaufform) füllen.

Die Marmelade mit den Mandeln vermischen. Die Äpfel ausstechen (das Kerngehäuse entfernen) und schälen. Nun die Äpfel mit der Marmeladen-Mischung füllen und anschließend in den Teig in der Auflaufform drücken.

Bei ca. 200 Grad Umluft für 30 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.